Image

Investoren: Buy & Build

Buy & Build

Wir bringen wir finanzstarke Investoren und veräußerungswillige Praxisinhaber zusammen und sorgen für die Möglichkeit eines Dialogs auf Augenhöhe.

KWM Buy & Build

Wir bringen wir finanzstarke Investoren und veräußerungswillige Praxisinhaber zusammen und sorgen für die Möglichkeit eines Dialogs auf Augenhöhe.

Die Praxisketten sind nicht mehr nur im Kommen, sie sind längst ein fester Bestandteil des deutschen Gesundheitswesens. Sowohl im humanmedizinischen als auch im zahnmedizinischen Bereich sind mittlerweile Private-Equity-Gesellschaften vertreten, die in den letzten Jahren eine Vielzahl von Praxen erworben haben und diese nun im Verbund führen. 

In der Außendarstellung unterscheiden sich die Philosophien der die Praxen übernehmenden Gesellschaften: Teilweise wird großer Wert auf einen einheitlichen Auftritt sämtlicher Praxen eines Investors gelegt. Andere Investoren setzen hingegen auf größtmögliche Zurückhaltung und lassen ihre Inhaberschaft einer Praxis nur an den Stellen erkennen, an denen es rechtlich notwendig ist. Wir haben bereits verschiedene Investoren beraten und kennen daher die variierenden Vorstellungen und Motivationen, die als Antriebsfedern hinter Investitionsplänen stehen können.

 

Dessen ungeachtet eint die meisten Investoren das langfristige Ziel, aus den erworbenen Praxen eine prestigeträchtige und umsatzstarke Praxiskette zu bilden, die perspektivisch als Einheit weiterveräußert werden kann. Ist der Marktzutritt (Market Access) geschafft, muss also die individuelle Investitions- und Expansionsstrategie umgesetzt werden.

 

In der Regel erwerben Investoren nach dem Markteintritt Arzt- oder Zahnarztpraxen, welche die Qualitätsanforderungen, Strukturmerkmale und Standards erfüllen, auf die sie ihren individuellen Fokus legen. Die zu erwerbenden Praxen fügen sich nach und nach zu einer starken Kette zusammen, die langfristig zusammenwachsen soll. In diesem Kontext wird von einer Buy-and-Build-Strategie gesprochen. Durch den Zusammenschluss der erworbenen Praxen können gleichzeitig Rationalisierungseffekte genutzt und Optimierungspotenziale ausgeschöpft werden.

 

Die Begleitung und Durchführung entsprechender Transaktionen (Transaktionen) sowie die Vertretung in- und ausländischer Investorengesellschaften im Rahmen solcher Praxiskäufe nimmt einen erheblichen Anteil unserer anwaltlichen Tätigkeit ein. Darüber hinaus bringen wir finanzstarke Investoren und veräußerungswillige Praxisinhaber zusammen und sorgen für die Möglichkeit eines Dialogs auf Augenhöhe.

WEITERE MEDIZINRECHTSTHEMEN

Was können wir für Sie tun?

Kontaktieren Sie uns